Prusa i3 MK3S+ Montage Teil 4 – Platinen und Kabel

Veröffentlicht von Torben am

So langsam kommen wir zum Ende einer Serie, die mir bisher RICHTIG viel Spaß gemacht hat! Die Montage der restlichen Teile und die Verkabelung stehen an. Ein Kapitel kommt dann noch: der “Preflight Check” gefolgt von der Kalibrierung und dem ersten Druck!

Also, ich lege mal los: Als Nächstes wir das LCD-Display zusammengebaut und montiert. Das geht so schnell, wie es auch klingt.

Zwei Tüten - das geht fix

Bild 1 von 5

Der nächste Schritt ist dann die Montage vom Netzteil, gefolgt vom Heatbed. Das Besondere an diesem Drucker ist, dass man unterschiedliche “Druckplatten” magnetisch auf dem Heatbed anbringen kann – je nach Material haben diese entsprechende Vor- oder Nachteile. Außerdem kann man ohne Spachtel die Druckteile runter kriegen, da die Platten leicht gebogen werden können. Außerdem werden in diesem Schritt die Stromkabel angebracht. Die Kontakte sind per Kunststoff optimal voneinander getrennt.

Sind das die letzten Tüten? :-(

Bild 1 von 8

Der nächste Punkt ist der Controller für die ganze Technik. Und da ahne ich Böses…. WIE ZUR HÖLLE SOLLEN DA DIE GANZEN KABEL UND STECKER REIN??? Aber es ist WIRKLICH genug Platz drin. Die Kabel haben nahezu ideale Länge und die Anleitung hat für jedes Kabel einen optimalen Weg zum Verlegen parat… Wahnsinn! Und alles ist so bunt und drölffach erklärt, da KANN man keine Fehler machen! Aber wieder die Hinweise: Wenn du HIER etwas falsch machst, dann fliegt dir der ganze Scheiß um die Ohren! Garantie? HA! Junge!

Das war der Zusammenbau

Bild 1 von 7

Der letzte und fast der aufwändigste Schritt, abgesehen vom Extruder, ist die Verkabelung. Aber genau hier ist mit am meisten Sorgfalt nötig, worauf die Anleitung einen auch EIN oder ZWEI MAL (pro Absatz) hinweist! JAAAAA, ich weiß, Plus ist Minus und Schwarz ist Rot! Oder war das anders rum?? Mist…

Auf der Rückseite...

Bild 1 von 10

So, Tür zu, Hörner ran, Filamentrollen ran gehängt und… FUCK! Fertig…. FERTIG??? Wie konnte mir DAS denn passieren? Ja. Tatsächlich. Das wars… Mega geil… Hat nen RIESEN Spaß gemacht.

Richtig toll gemach!

Bild 1 von 6

So, aber GANZ wars das natürlich noch nicht! Der erste Start! Das erste Einschalten! Die erste Rauchentwicklung! Das erste Weinen! Das erste Den-ganzen-Scheiß-in-den-Müll drücken! Oder nicht? Das kommt im nächsten Post…


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code